Ein Tag voller Entdeckungen und Abenteuer erwartete die aufgeregten Kinder der ersten Klasse der Kids Camp Grundschule, als sie Ende April das Landesmuseum Darmstadt erkundeten. Von früh am Morgen an war die Vorfreude spürbar, als die Schülerinnen und Schüler sich gespannt auf den Weg machten, um die faszinierende Welt der Kunst und Natur zu erforschen. Der Ausflug versprach, ein Erlebnis voller neuer Erfahrungen und spannender Begegnungen mit vergangenen Epochen, künstlerischen Meisterwerken und den Wundern der Natur zu werden.

Nach der Ankunft im Museum genossen die Kinder zuerst ein leckeres Frühstück im nahegelegenen Park, um sich für den Tag zu stärken. Anschließend teilten sie sich in Gruppen auf, um die vielfältigen Ausstellungen des Museums zu erkunden. Einige waren fasziniert von den kunstvollen Gemälden vergangener Jahrhunderte, während andere die Pracht der naturhistorischen Exponate bewunderten.

Besonders inspirierend waren die Eindrücke einiger Schülerinnen und Schüler, die sich bereit erklärten, ihre Erlebnisse mit der Klasse zu teilen. So schwärmte ein Kind von den majestätischen japanischen Samurais, während ein anderes begeistert von den prähistorischen Mammutknochen berichtete. Andere wiederum waren von den funkelnden Edelsteinen und den lebendig wirkenden Tierexponaten gleichermaßen fasziniert.

Nach einer ereignisreichen Vormittagstour kehrten die Kinder für eine wohlverdiente Mittagspause in den Park zurück. Dort genossen sie nicht nur ihr Mittagessen, sondern auch einige freie Momente auf dem Spielplatz, um Energie zu tanken für den Nachmittag im Museum.

Mit neuer Energie und Begeisterung kehrten wir ins Museum zurück, um unsere Entdeckungsreise fortzusetzen. Es war faszinierend zu beobachten, wie die Kinder weiterhin voller Interesse durch die Ausstellungsräume streiften und dabei immer wieder neue spannende Details und Zusammenhänge entdeckten.

Als der Nachmittag sich dem Ende neigte, traten die Kinder und auch wir Erwachsenen mit einem Gefühl der Erfüllung und Begeisterung für das Gelernte die Rückreise zur Schule an. Dieser Ausflug war nicht nur eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag, sondern auch eine wertvolle Gelegenheit für unsere Schülerinnen und Schüler, gemeinsam zu lernen, zu entdecken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Mehr lesen:
Zurück


Der Ausflug versprach, ein Erlebnis voller neuer Erfahrungen und spannender Begegnungen mit vergangenen Epochen, künstlerischen Meisterwerken und den Wundern der Natur zu werden. Weiterlesen


Während dieser Zeit werden im Schulhaus an vielen Stellen kindgerechte Informationen zu bekannten Mathematikerinnen und Mathematiker, aber auch zu mathematischen Phänomenen und Alltagsmathematik in Form von Plakaten und Postern präsentiert. Weiterlesen


Merken Sie sich in Ihrem Kalender einen Tag voller Spaß und Wohltätigkeit vor! Am 25. April werden die Kinder der Kids Camp Bilinguale Grundschule ihre Laufschuhe erneut für einen besonderen Zweck schnüren: Die Unterstützung und Sanierung von Schulen im ländlichen Ghana. Weiterlesen


Seit vielen Jahren besuchen die Kinder der Kids Camp Bilingualen Grundschule Königstein in der Adventszeit die direkt an die Schule angrenzende Kursana Seniorenresidenz. Weiterlesen


Kinder Helfen Kindern ist eine großartige Initiative, an der sich die Schulgemeinschaft der Kids Camp Bilinguale Grundschule regelmäßig in der Vorweihnachtszeit Weiterlesen