Internationaler Tag gegen Rassismus

Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus.

Kids Camp steht für eine Kultur der Toleranz, Gleichberechtigung und Antidiskriminierung. Wenn wir dem Rassismus jeden Tag die Stirn bieten, können wir eine weltoffene und bessere Zukunft für unsere Kinder erschaffen.

Aus diesem Anlass haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen, an dem jeder in unserer Schule beteiligt war. Mit diesem Projekt wollen wir gemeinsam unsere Individualität und vielfältige Gemeinschaft feiern. Dazu hat jeder von uns einen Abdruck der eigenen Hand angefertigt und darauf seine /ihre Einzigartigkeit und Besonderheiten geschrieben oder gemalt. Alle Hände wurden zusammengefügt und bilden nun einen bunten Baum.

Dieses tolle Kunstprojekt sendet eine frohe Botschaft:

„Wir sind alle einzigartig und schön,

aber zusammen sind wir ein Meisterwerk!“

Mehr lesen:
Zurück


Wir begrüßen in den ersten Klassen 41 neue Schülerinnen und Schüler. In der Klasse 1a wird Ms. Krupke die Klassenleitung übernehmen, die Klassenleitung der 1b übernimmt Frau Förster. Unter dem Motto Weltreise freut sich das ... Weiterlesen


Am Dienstag, dem 19.07.2022 ging die Aufstockung unserer Kindertagestätte im Heuhohlweg in die Zweite Phase. Die Holzkonstruktion war fertiggestellt und das wurde kräftig gefeiert. Große wie kleine Gäste bestaunten die neue Konstruktion und ... Weiterlesen

"DANKE!" von der Kindness Club
Wir haben 144 Euro gesammelt. Weiterlesen

Lasst uns Erde feiern
Wir haben auch gelernt, was wir tun müssen, um sicherzustellen, dass wir immer diese wunderbare Natur um uns herum haben. Weiterlesen

Lesemonat Mai 2022
Es ist ein aufregender Monat voller spannender Aktivitäten, die sich um das Lesen drehen. Weiterlesen